FCL U12 fixiert Meistertitel- auch U14 und U15 im Meisterrennen live dabei

Bereits eine Runde vor Ende der Meisterschaft ist es unserer U12 gelungen mit einem 4:1 gegen St.Georgen/Y. den verdienten Meistertitel zu fixieren. Trainer Joachim Koll und sein Betreuerteam (E.Sandwieser, J.Schmidt und D.Stiefsohn) konnten mit der U12 die Früchte ihrer guten Arbeit ernten und den viel umjubelten Meistertitel im unteren Play-off fixieren.

Aber auch unsere NSG U14 ist nach dem 12:1-Sieg weiterhin Tabellenführer und am besten Weg den Meistertitel im oberen Play-off zu erreichen.

Diesen Erfolgen steht auch unseren NSG U15 um nichts nach, mit dem 4:1-Sieg in Wilhelmsburg bleibt der Rückstand auf den Tabellenführer unverändert bei 1 Punkt und lässt noch vom Meistertitel im oberen Play-off träumen.

Einen schönen Erfolg konnte auch unsere U16 erzielen, gegen den SC Wr.Neustadt wurde ein 3:1-Sieg im oberen Play-off der NW-Landesliga errungen und damit Platz 4 in der Tabelle gefestigt.

Die NSG U13 siegte in Herzogenburg mit 16:0 und liegt weiterhin auf Platz 3 im unteren Play-off.

Die blau-weiße U9 verlor in Oberndorf mit 1:4, während die U8 beim Turnier den zweiten Platz mit 1 Sieg und 1 Niederlage erringen konnte. Die U7 belegte beim Turnier Platz 3 (2 Siege, 2 Niederlagen).